« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 01.02.2018

Manfred Kemper nach über 10 Jahren verabschiedet

Manfred Kemper nach über 10 Jahren verabschiedet

In der Geschäftsstelle des Sportkreis Offenbach wurde der Geschäftsführer Manfred Kemper Ende Januar 2018 nach genau 10 1/4 Jahren in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
 

Manfred Kemper, gelernter Bankkaufmann, kam damals über das Projekt „Erfahrung hat Zukunft“ des Landes Hessen in den Sportkreis Offenbach, unterstützte zunächst die Arbeiten im Bereich Sport und Gesundheit, ehe er die Nachfolge von der damaligen Geschäftsstellenleiterin Erika Breu Ende 2008 antrat. Seit dieser Zeit, war er die rechte Hand des 1. Vorsitzenden Peter Dinkel und leitete die Geschäftsstelle in Dietzenbach. In einer Feierstunde sprachen die Vorstandskollegen und besonders der 1. Vorsitzende Peter Dinkel seinen außerordentlichen Dank für die Unterstützung und den Einsatz in all den Jahren aus.
Die Nachfolge tritt die Sportwissenschaftlerin Miriam Seib aus Rodgau an. Sie war bereits seit August 2016 als freie Mitarbeiterin tätig und ist seit August letzten Jahres im Sportkreis angestellt.

Die Kontaktdaten und Aufgaben der Geschäftsstelle haben sich mit dem Wechsel nicht verändert, lediglich die Öffnungszeiten: Besuche sind nun nur noch Montag – Donnerstag 9:00-13:00Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 
 
Facebook Account RSS News Feed