Modellkommune Obertshausen

Ergebnisse der Befragung

Im Rahmen des zweiten Runden Tisches des Landessportbund Projekts „Gesund älter werden bewegt“ wurden die Ergebnisse der Befragung der älteren Bevölkerung in Obertshausen vorgestellt. Bis zum Ende der Befragung am 8. Juni 2019 haben 201 Teilnehmer*innen den Bogen ausgefüllt. Davon sind 143 Teilnehmer*innen im Alter zwischen 50 und 74 Jahren. Insgesamt haben 56% Frauen den Bogen ausgefüllt. 85% der Teilnehmer wohnen in Obertshausen und 71% treiben Sport in Obertshausen. 95% der Befragten sind in Deutschland geboren. Knapp 60% der Befragten wünschen sind allgemeine Sport- und Bewegungsangebote, gut ein Drittel Präventionssportangebote und lediglich 8% Rehasportangebote mit Verordnung. Besonders Fitnessangebote, Radfahren, Wandern aber auch beispielsweise Boule wurden als Wunsch für das allgemeine Sport- und Bewegungsangebot angegeben. Präventives Gesundheitstraining, Alltagstrainingsprogramm sowie Haltungs- und Bewegungstraining waren die Spitzenreiter in der Kategorie Präventionssportangebote. Rehasportangebote waren besonders für Gelenkprobleme und bei orthopädischen Einschränkungen gewünscht.

Die ausführliche Darstellung der Ergebnisse finden Sie unter folgendem Link:

https://www.sportkreis-offenbach.de/downloads/editor/e1w0x1_de.pdf

 
 
Facebook Account RSS News Feed